Neuerscheinungen

Das sind die unterhaltsamsten Spiele des Jahres – laut Kennern

Manuel Fritsch ("Insert Moin")

Von Manuel Fritsch ("Insert Moin")

So, 21. Juli 2019 um 15:13 Uhr

Panorama

BZ-Plus Brettspiele haben nichts von ihrer Faszination verloren. Die besten Neuerscheinungen werden am Montag in Berlin von einer Jury ausgezeichnet. Die BZ hat die nominierten Spiele vorab getestet.

Just One
Nominiert zum "Spiel des Jahres" ist dieses schnell erklärte Partyspiel für drei bis sieben Spieler von Ludovic Roudy und Bruno Sautter (Repos Production, Vertrieb: Asmodee), empfohlen für Spieler ab 8 Jahren
Der Name "Just One" beschreibt die wichtigste Regel des unterhaltsamen Wort-Ratespiels: Wir dürfen nur ein einziges Wort auf unsere Schreibtafel notieren, um einem ratenden Mitspieler einen gesuchten Begriff näherzubringen. Beispiel: Gesucht ist "Schokolade". Auf den Schreibtafeln der Mitspieler stehen "süß", "eckig" und "Milch". Leider haben drei Menschen das Wort "braun" notiert. Die Regel besagt: Doppelte Hinweiswörter fliegen raus. Zu naheliegende Assoziationen laufen also Gefahr, dass sie eliminiert werden. Biegen wir gedanklich zu oft ab, versteht unser Gegenüber nicht, um was es geht. Hätte "Hase" als Tipp geholfen oder verwirrt? "Just One" passt mit Kindern und Erwachsenen für Zwischendurch oder als mehrstündiges Abendprogramm. Dank seiner hohen Zugänglichkeit und der einfachen Regelerklärung ist es für nahezu alle Gruppen gut geeignet und ist sehr zu empfehlen.



L.A.M.A.
Flinkes Kartenspiel für 2 bis 6 Spieler
von Reiner Knizia (Amigo-Spiele),
ebenfalls nominiert für das "Spiel des Jahres", empfohlen für Spieler ab 8 Jahren
Dieses Spiel wirkt auf den ersten Blick wie ein alter Bekannter und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ