Südwest

Daten der Arbeitsagentur: Chancen und Probleme bei Integration von Flüchtlingen in Jobs

Ronny Gert Bürckholdt

Von Ronny Gert Bürckholdt

Fr, 30. September 2016 um 10:10 Uhr

Südwest

Die meisten der erwerbslosen Geflüchteten kommen für Helfertätigkeiten infrage. Das zeigen aktuelle Daten der Bundesagentur für Arbeit, die diese für die Badische Zeitung regionalisiert hat.

Eine Analyse der Statistiken zeigt, was die Agenturen zwischen Offenburg und Lörrach über die Schutzsuchenden wissen und was nicht.

Wie viele Flüchtlinge in der Region sind arbeitslos?
Für die Arbeitsagenturbezirke Offenburg, Freiburg und Lörrach gibt obenstehende Grafik Auskunft. Etwa jeder 20. Erwerbslose ist mittlerweile ein Flüchtling. Die absolute Zahl der arbeitslosen Schutzsuchenden und ihr Anteil an allen Erwerbslosen dürfte steigen. Denn Flüchtlinge tauchen erst in der Erwerbslosenstatistik auf, wenn über ihren Asylantrag entschieden wurde. Das ist in vielen Fällen noch nicht geschehen.

Wie viele ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ