Account/Login

Trockenheit

Dem Herbolzheimer Stadtwald geht es schlecht

  • Felix Lieschke

  • So, 22. September 2019, 16:47 Uhr
    Herbolzheim

     

Förster Christian Funke zeichnet ein düsteres Bild des Stadtwaldes. Besonders die Buchen sind durch die Trockenheit betroffen, Fichten und Tannen leiden unter dem Borkenkäfer.

Der Schadholzanteil in Herbolzheim hat sich verdoppelt.  | Foto: Patrik Müller
Der Schadholzanteil in Herbolzheim hat sich verdoppelt. Foto: Patrik Müller
"Jede Woche, die wir keinen Niederschlag bekommen, wird das Ganze ein Stück weit dramatischer" erklärte Funke. Noch vor den Sommerferien habe er an Herbolzheims Kämmerer gemeldet, dass man sich bei Schadholzmengen zwischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar