Den dörflichen Charakter bewahrt

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Fr, 06. März 2020

Bad Krozingen

BZ-Plus Der heutige Bad Krozinger Ortsteil Biengen feiert seine erste urkundliche Erwähnung vor 1250 Jahren / Festakt und Ausstellung.

BAD KROZINGEN-BIENGEN. Biengen verwaltete einst seinen heutigen Hauptort Bad Krozingen. Das ist nur eines von vielen historischen Details, die eine neue Ausstellung im Dorfmuseum im Biengener Rathaus zeigt. Sie öffnet am Sonntag, 8. März. Bereits am Samstag, 7. März, startet Biengen mit einem Festakt in das Jubiläumsjahr, in dem das 1250-jährige Bestehen des Ortes anhand der ersten urkundlichen Erwähnung gefeiert wird. Führungen, ein Dorffest und ein ökumenischer Gottesdienst runden das Jubeljahr ab.


Drei grüne Wellenlinien, in ihrer Mitte eine Kirche: Das Logo zur 1250-Jahr-Feier von Biengen ist minimalistisch gestaltet. Angelehnt an das Ortswappen verdichtet es die Charakteristik des Ortes zu einem Piktogramm. Die grünen Wellenlinien stehen für den Schlossberg, den Rebberg und den Weiler Dottighofen, jene drei Hügel, auf und um die sich sogar schon weit vor der ersten urkundlichen Erwähnung des Ortes Menschen ansiedelten. Archäologische Funde und Gräberfelder aus der Merowingerzeit zeugen noch davon.

Dass die Kirche in der Mitte des Logos angeordnet ist, kann man ebenso als Hinweis auf den Ortscharakter verstehen, meint Ortsvorsteher Benjamin Borgas. "Biengen hat seinen dörflichen Charakter über die Jahrhunderte bewahrt und die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ