Den Fußgängern nichts wegnehmen

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Do, 21. Juni 2012

Wehr

Parken auf dem Gehweg oder auf der Straße: Gemeinderat nimmt bei der Umgestaltung der Hauptstraße den Fuß vom Gas.

WEHR. Die Wehrer Hauptstraße wird weder Fußgängerzone noch Einbahnstraße. Stattdessen soll sie so umgestaltet werden, dass Autos, Radfahrer und Fußgänger gut aneinander vorbeikommen. Erster Schritt ist eine neue Anordnung der Parkplätze auf Straße oder Gehweg. Der Gemeinderat hat die Verwaltung am Dienstag mit der vorbereitenden Planung beauftragt.

Die Brenner Ingenieurgesellschaft aus Aalen wird die Entwürfe weiter ausarbeiten und dann der Arbeitsgruppe Innenstadtentwicklung und dem Gemeinderat vorlegen. "Wir haben viel Zeit", sagte Bürgermeister Michael Thater mit Blick auf die ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ