Ein Naturkindergarten als Studienobjekt asiatischer Ärzte

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 22. November 2012

Denzlingen

Japanische Mediziner besuchen den Wald- und Naturkindergarten in Denzlingen und interessieren sich für die Kinderkleidung und Organisationsstruktur.

DENZLINGEN (fk). Japanische Touristen kommen gerne zu einem Sieben-Tage/Sieben-Länder-Trip nach Europa. Doch die japanische Gruppe, die sich jüngst in Denzlingen umgesehen hatte, hatte ganz ernsthafte, berufliche Ambitionen, sich vor Ort in einem deutschen Waldkindergarten zu informieren. "Waldkindergärten sind in Japan unbekannt", so Erhard Schulz als Vertreter von "Innovation Academy", einem gemeinnützigen Verein, der die 16-köpfige Gruppe begleitete.
Schon für etwas ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung