Account/Login

Knochenfunde auf Mauracher Berg

  • Do, 25. August 2011
    Denzlingen

     

Neue Erkenntnisse über die frühe Geschichte von Denzlingen und Maurach / Denzlinger Chronik erscheint später als geplant.

Sehr gut erhalten ist dieser Schädel, ...der St. Severin Kapelle gefunden haben  | Foto: Markus Zimmermann
Sehr gut erhalten ist dieser Schädel, den die Studenten der Archäologie bei der St. Severin Kapelle gefunden haben Foto: Markus Zimmermann

DENZLINGEN. Nicht mit heißer Nadel stricken wollen die Autoren den ersten Band der Denzlinger Chronik, nur um den ursprünglich anvisierten Veröffentlichungstermin zu halten. "Wir sind es uns, den Interessierten und auch der Nachwelt schuldig, dass wir sorgfältig statt schnell arbeiten und aktuelle Erkenntnisse möglichst noch mit einfließen lassen", erklärt Dieter Ohmberger. Tagesaktuell ist der Fund von menschlichen Knochen und Schädeln bei den Ausgrabungen auf dem Mauracher Berg.

"Wir können nicht umhin, diese Funde mit in die Chronik aufzunehmen", so Dieter Geuenich. Doch das bedeutet auch, dass der vorgesehene Veröffentlichungstermin des ersten Bandes nicht eingehalten werden kann. "Zur ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar