Was wird aus dem Ortszentrum?

Frank Kiefer

Von Frank Kiefer

Mi, 15. Juli 2009

Denzlingen

Die Kandidaten nennen ihre Perspektiven für die Entwicklung Denzlingens / Von Frank Kiefer

Am kommenden Sonntag, 19. Juli, werden die Denzlinger Bürger zum zweiten Mal an die Urnen gerufen, um ihren neuen Bürgermeister zu wählen. Im ersten Wahlgang war die absolute Mehrheit notwendig, die keiner der sechs Bewerber erreichte. Am Sonntag nun reicht die einfache Mehrheit.

Auf dem Wahlzettel stehen weiter die Namen der sechs Bewerber, die bereits für den ersten Wahlgang kandidiert hatten. Die Badische Zeitung hat den Kandidaten Fragen gestellt. Bis Dienstagmorgen nicht darauf geantwortet hat André Pons.

Hier die Fragen:

A) Es gibt Stimmen im Gemeinderat, generell das Ortszentrum mit einer überplanten Neuordnung zu überziehen, um nicht "scheibchenweise" einzelne Bereiche mit einem Bebauungsplan zu belegen, sondern einheitliche Kriterien festzulegen. Wie sehen Sie eine neugestaltete Ortsmitte? Welche Geschäfte fehlen und wo ist Platz? Welche Rolle spielen künftig Rosenstraße und das Areal Schemmer, das nun verkauft werden soll?

B) Wie beurteilen Sie die Gemeindepolitik der vergangenen Jahre? Was war in Ihren Augen besonders gelungen, was besonders ärgerlich? Wo sehen Sie noch Defizite?

C) Denzlingen wächst noch immer. Gibt es für Sie eine "Schallmauer"? Wie dicht soll die Gemeindefläche künftig bebaut sein und wie stehen Sie zu Nachverdichtungen in gewachsenen Gebieten?

Detlev Bührer


Zu A: Die weitere Entwicklung der Ortsmitte wird Thema des neu gewählten Gemeinderates sein. Auf jeden Fall ist die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ