Regio-S-Bahn

Der 15-Minuten-Takt zwischen Basel und Lörrach soll kommen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 08. November 2019 um 13:45 Uhr

Lörrach

Der Zweckverband Regio-S-Bahn 2030 nimmt Ausbau der Wiesentalbahn in die Hand: Mehrere Abschnitte sollen zweigleisig werden und das Zentralklinikum seinen Haltepunkt bekommen.

Der Zweckverband Regio-S-Bahn 2030 hat in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen, den Ausbau der Garten- und Wiesentalbahn weiter voranzutreiben. Wie das Landratsamt am Freitag mitteilte, ist zwischen Basel Badischer Bahnhof und Lörrach Hauptbahnhof ein 15-Minuten-Takt und ein weiterer Haltepunkt beim neuen Zentralklinikum geplant. Dies erfordert unter anderem mehrere zusätzliche zweigleisige Abschnitte.

Konkret muss die Strecke zwischen Riehen und Lörrach Hauptbahnhof sowie zwischen dem Bahnhof Lörrach-Brombach/Hauingen und dem künftigen Haltepunkt Zentralklinikum durchgehend zweigeleisig ausgebaut ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ