Der Blick richtet sich bereits aufs Haushaltjahr 2022

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Mi, 24. Februar 2021

Efringen-Kirchen

Die Fraktionen lassen sich nicht davon täuschen, dass die Reblandgemeinde im laufenden Jahr noch vergleichsweise gut dasteht.

(hf). Die Eckpunkte des Etats 2021 sind intensiv vorberaten worden. Trotz Einnahmeeinbußen, die der Pandemie geschuldet sind, kann die Gemeinde Efringen-Kirchen einige Projekte wie etwa die Sanierung der Rathauswohnung in Mappach oder die Erschließung weiterer Bauflächen in Huttingen und Egringen umsetzen. Dennoch mahnten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung