Der DIA leistet mehr als nur Erinnerungsarbeit

Markus Vögele

Von Markus Vögele

Sa, 26. Mai 2018

Ettenheim

Deutsch-israelischer Arbeitskreis hat neue Vorsitzende.

ETTENHEIM. In der Mitgliederversammlung des Deutsch-israelischen Arbeitskreises südlicher Oberrhein (DIA) ist Simone Schermann zur Vorsitzenden gewählt worden. Martin Groß, der seit 1999 als Vorsitzender tätig war, ließ in Abwesenheit seinen Rücktritt sowie seinen Austritt aus dem Verein erklären. Die Sitzung, die erstmals in der ehemaligen Synagoge und heutigen Kunsthalle Altdorf ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ