Account/Login

Der Einkauf kommt bis an die Tür

  • Sa, 04. April 2020
    St. Blasien

     

Mit langen Listen und großen Plastikboxen machen sich Freiwillige des DRK-Ortsvereins St. Blasien auf den Weg in den Supermarkt.

Benjamin Ketterer und Felicia Deiser vom DRK St. Blasien beim Einkaufen.  | Foto: Cornelia Liebwein
Benjamin Ketterer und Felicia Deiser vom DRK St. Blasien beim Einkaufen. Foto: Cornelia Liebwein
1/2

ST. BLASIEN. Kaum etwas läuft weiter, wie bisher. Parallel zu den Einschränkungen im öffentlichen Leben gibt es eine Welle der Hilfsbereitschaft. Auch ein eingerichteter Einkaufsservice der Stadt St. Blasien gemeinsam mit dem DRK Ortsverein lässt die Bürger der Raumschaft in der Corona-Krise wissen, dass sie nicht allein gelassen werden.

Die Helfer sind gut aufgestellt. "An Helfern scheitert es nicht", sagt Felicia Deiser vom DRK und verrät: Außer ihr und Benjamin Ketterer, dem Koordinator des Einkaufsservices des DRK, können weitere bis zu zehn Helfer aus dem Ortsverein dazu eingebunden werden. "Auch aus der Bevölkerung gibt es ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar