Kunst im Öffentlichen Raum

Der erste öffentliche Auftritt der Freiburger Kunstkommission zeigte, wo's noch hakt

Sina Gesell

Von Sina Gesell

Do, 16. Juni 2016

Freiburg

Seit anderthalb Jahren hat Freiburg eine Kunstkommission. Bei ihrer offiziellen Vorstellung am Dienstag wurde unter anderem diskutiert, ob sie ein Budget bekommen soll.

Der erste öffentliche Auftritt der seit anderthalb Jahren bestehenden Kunstkommission ist auf großes Interesse gestoßen. Mit knapp 70 Zuhörern – darunter Stadträte und Stadträtinnen sowie Vertreter der Stadtverwaltung – war der Raum im Architekturforum am Dienstagabend proppenvoll. In der Diskussion ging es besonders um die Frage, wie schwer das Urteil der Kommission wiegt und ob ihr ein Budget zur Verfügung gestellt werden sollte.

Im Dezember 2014 hatte der Gemeinderat die Kunstkommission berufen. Ihre Aufgabe ist es, ihn und die Stadtverwaltung zu beraten, wenn es um Kunst im öffentlichen Raum und an städtischen Bauten geht. Am Dienstag stellte sich das fünfköpfige Gremium vor: Neben der Vorsitzenden, der Kunsthistorikerin Angeli Janhsen, sind mit Andrea Mihaljevic und Klaus Merkel zwei Künstler vertreten sowie der Kunstkritiker Dietrich Roeschmann und Architekt Michael ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung