Der erste von 1000 Bäumen ist gepflanzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 05. November 2019

Rust

Jugendzentrum und Schützenverein beteiligen sich an der Baumpflanzaktion der Gemeinde Rust.

RUST (amu/fi). Plant for the Planet (zu deutsch: Pflanzen für den Planeten) nennt sich ein Projekt der Vereinten Nationen, das 2006 ins Leben gerufen wurde. In Deutschland nimmt es seit 2011 Fahrt auf, jetzt verstärkt durch die jüngsten Aktion Fridays for Future und durch die Kampagne des Gemeindetags Baden-Württemberg.

Im September beschloss der Ruster Gemeinderat, dass sich die Gemeinde an der Kampagne beteiligt und gemeinsam mit Bürgern, Schülern, Kindergärten und Institutionen 1000 Bäume auf der Gemarkung gepflanzt werden. Den Anfang machten am Reformationstag das Jugendzentrum gemeinsam mit dem Schützenverein.

Noch in diesem Jahr sollen in Rust 1000 neue Bäume in Gärten oder im öffentlichen Raum gepflanzt werden, so der Beschluss des Gemeinderats. Das Prozedere ist einfach: Jeder Grundstücksbesitzer bekommt von der Gemeinde einen Baum – Feldahorn oder Hainbuche (80 bis 180 Zentimeter Höhe) – auf Antrag geschenkt. Einzige Bedingung: Der Baum muss nachweislich per Foto in diesem Herbst gepflanzt werden. Wird die Zahl von 1000 Bäumen durch Pflanzung in Privatgärten nicht erreicht, wird die Differenz zu 1000 Bäumen durch die Gemeinde ausgeglichen.

Nach der Vorstellung der Gemeinde werde dies in Form von Pflanzungen von Eichen im Rheinwald durch Azubis und Bundesfreiwilligendienstlern unter Mitwirkung der Europa-Park-Gärtnerei geschehen.

Privatleute mussten ihre Bestellung bis zum 15. November im Rathaus oder im Naturzentrum Rheinauen am Allmendsee aufgeben ( Tel. 07822/8645-36
E-Mail: info@naturzentrum-rheinauen. de). Revierförster Lothar Bellert bestellt daraufhin die Bäume in Baumschulen im Ortenaukreis, die ersten wurden nun ausgeliefert. Die Leiterin des Jugendzentrums Sarah Wojan und Hans Rother vom Schützenverein pflanzten jetzt gemeinsam mit Kindern des Herbst-Ferienprogrammes im Bereich des Schützenhauses einen Jungbaum der Sorte Feldahorn.