Eigenleistung

Der FC Kandern hat in der Coronapause sein Clubheim saniert

Reinhard Cremer

Von Reinhard Cremer

So, 21. Juni 2020 um 18:54 Uhr

Kandern

BZ-Plus Viele fleißige Hände haben aus dem in die Jahre gekommenen Clubheim des FC Kandern wieder ein Schmuckstück werden lassen. Zuvor wurden bereits der Kabinentrakt und die Sanitäranlagen saniert.

Viele fleißige Hände haben aus dem in die Jahre gekommenen Clubheim des FC Kandern wieder ein wahres Schmuckstück werden lassen. Während andere Vereine in Zeiten von Corona ihre Finanzen beisammen halten müssen, da es an Einnahmen mangelt, hat der FC mit Hilfe von Sponsoren und dem Badischen Sportbund Geld in die Hand genommen und die spiel- und betriebsfreie Zeit genutzt, den Innenraum des Clubheims völlig neu zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung