Der Freiburg-Pass wird kaum genutzt

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Di, 24. August 2010

Freiburg

Nur 776 Freiburger besorgten sich in diesem Jahr den Pass, der für diverse Angebote ermäßigte Preise ermöglicht.

Er wurde als Erfolg gefeiert, als er im Februar 2008 eingeführt wurde: Der Freiburg-Pass soll Menschen mit wenig Geld durch Ermäßigungen die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben ermöglichen. Seit zweieinhalb Jahren ist er kostenlos für alle erhältlich, die mit Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz leben (siehe Abspann). Doch immer weniger Menschen besorgen sich den Pass: Im Jahr 2008 waren es noch 2700, 2009 nur noch 1074 und in diesem Jahr bisher erst 776 Menschen.

Warum hat sie keinen Freiburg-Pass? Als Gisela W. (Name geändert) sich die Liste mit den Angeboten angeschaut hat, war für sie klar: "Das bringt’s nicht." Die meisten Ermäßigungen seien zu gering, die Preise für Hartz-IV-Bezieher immer noch zu teuer. Zwar ist mittlerweile immerhin der Eintritt in städtische Museen kostenlos und ins Theater mit 3,50 Euro deutlich ermäßigt, auch einzelne Sportvereine bieten um 50 Prozent ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung