Account/Login

Architekturbuch

Der Freiburger Philosoph Günter Figal hat eine "Ästhetik der Architektur" veröffentlicht

Volker Bauermeister
  • Mo, 20. Dezember 2021, 20:15 Uhr
    Kultur

     

BZ-Plus Bauten sind im Alltag unumgänglich. Für einen Philosophen aber ist die Architektur kein gewöhnliches Sujet. Der Freiburger Philosoph Günter Figal hat eine "Ästhetik der Architektur" publiziert.

Das Literaturmuseum der Moderne in Marbach  | Foto: Günter Figal
Das Literaturmuseum der Moderne in Marbach Foto: Günter Figal
1/2
Mit seiner "Ästhetik der Architektur" setzt der Freiburger Philosoph Günter Figal seine im modo Verlag erscheinende Schriftenreihe zur Gefäß- und Baukunst fort, die er als Fotograf auch selbst illustriert. Dass die Architektur für einen Philosophen kein gewöhnliches Sujet ist, schickt er voraus. In der langen Geschichte philosophischen Nachdenkens über Kunst spielte die Baukunst kaum eine Rolle. Platon hielt sich an die Dichtung und fand darin Nachfolge. Für Nietzsche und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar