Stadtentwicklung

Der Freiburger Stadttunnel war immer auch ein politisch umstrittenes Mammutprojekt

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Mo, 19. August 2019 um 15:34 Uhr

Freiburg

Lange Zeit war der Stadttunnel umstritten. Heute hat Freiburgs größtes Bauprojekt echte Chancen auf Realisierung. Zum Auftakt einer Serie behandelt die BZ die Frage, warum es ihn überhaupt braucht.

Er ist Freiburgs größtes Infrastrukturvorhaben aller Zeiten: der Stadttunnel. Er soll den Großteil des Verkehrs in zwei unterirdische Röhren verbannen und die Menschen von Lärm und Dreck entlasten sowie neue städtebauliche Chancen eröffnen. Von der "Stadt am Fluss" ist die Rede. In einer Serie beleuchtet die BZ die wichtigsten Aspekte des Großprojekts. Zum Auftakt geht es um die Frage: Warum braucht es den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ