Der Fußball wird weiblich

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Mo, 16. August 2021

1. Bundesliga

BZ-Plus Donata Hopfen soll vom nächsten Jahr an die Geschäfte der DFL führen und die Interessen der 36 Proficlubs vertreten / Sie muss die Distanz zur Basis verringern.

. Viel schneller als gedacht setzt die Deutsche Fußball-Liga (DFL) eine Kernforderung um, die immer wieder an den Fußball herangetragen wird: ihn von der Spitze aus weiblicher zu machen. Nicht nur den Frauenfußball, sondern auch Frauen im Fußball zu fördern, stand im Februar dieses Jahres als einer der zentralen Punkte im Ergebnisbericht der "Task Force Zukunft Profifußball". Nun sind ein halbes Jahr später bereits Taten gefolgt: Donata Hopfen tritt am 1. Januar nächsten Jahres die Nachfolge des auf eigenen Wunsch ausscheidenden Geschäftsführers Christian Seifert an und bekommt einen Dreijahresvertrag.
Auf der Rechnung hatten die zuletzt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung