Der Gewalt frühzeitig entgegen wirken

Martha Weishaar

Von Martha Weishaar

Sa, 26. März 2022

Bonndorf

BZ-Plus Siebtklässler absolvieren Gewaltpräventionstraining / Schulsozialarbeiterinnen und Pädagogen rufen das Projekt ins Leben.

. Gewalt hat viele Gesichter und entwickelt sich oftmals ganz subtil. Die Schulsozialarbeit am Bildungszentrum setzt sich zum Ziel, der Entstehung von Gewalt frühzeitig entgegen zu wirken. Die vier siebten Klassen erfuhren in den zurückliegenden Wochen im Rahmen eines Gewaltpräventionstrainings, wie Gewalt vermieden werden kann.

Julia Betz, die seit Januar 2020 als Schulsozialarbeiterin an der Realschule wirkt, weiß aus ihrem Schulalltag, dass sowohl Jungs als auch Mädchen Gewalt ausüben – sei dies in körperlicher oder unterschwelliger, mentaler ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung