Der Kaiser hat Kummer

Angela Köhler

Von Angela Köhler

Mi, 28. Dezember 2011

Ausland

  Japans Tenno hat es nicht leicht: Der Körper schwächelt, die Familie streitet, und nun will ihn auch noch der eigene Sohn in den vorzeitigen Ruhestand schicken  .

Kränklich sieht er aus in jüngster Zeit, wachsbleich im Gesicht, schmal, und gebückt ist die Haltung. Nur das höfliche Lächeln ist geblieben wie immer. Gesicht wahren ist die oberste Lebensregel in Japan und das gilt besonders für den Kaiser des Inselreichs – den Tenno.
"Banzai – 10 000 Jahre soll er leben", haben die Untertanen zu Tausenden ihrem Herrscher gerade erst wieder anlässlich seines 78. Geburtstages am 23. Dezember zugerufen – Tenno Akihito hat die Huldigungen wie immer hinter der Panzerglasscheibe seines Palastbalkons scheu winkend entgegengenommen. Aber jedermann im fernöstlichen Reich weiß natürlich, dass sich ein solcher Götterwunsch auch für einen ehemaligen Gottkaiser nicht erfüllen kann. Seit seiner Prostataoperation gilt Akihito als gesundheitlich angeschlagen. Erst kürzlich musste er wegen einer Bronchitis 18 Tage das Krankenhausbett hüten – auch das spricht nicht gerade für eine gute körperliche Konstitution.
Aber auch psychisch zeigt der 125. Hüter des Chrysanthemen-Throns inzwischen allzu menschliche Schwächen. Weil der Tenno nach 22 Jahren Herrschaft immer häufiger über Arbeitsüberlastung klagt, spekulieren Japans Medien inzwischen, ob ihr Kaiser an einem Burnout-Syndrom leidet.   "Der Kaiser hat ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung