Account/Login

Schenkung

Der Künstler Jürgen Brodwolf stiftet dem Kanderner Museum eine Skulptur

  • Mo, 29. August 2022, 07:55 Uhr
    Kandern

     

BZ-Plus Das Heimat- und Keramikmuseum Kandern ist um eine Plastik des Künstlers Jürgen Brodwolf reicher. Das Werk symbolisiert eine archaische Grotte mit einer liegenden und einer stehenden Figur.

Bürgermeisterin Simone Penner, Museums...t- und Keramikmuseum überreicht wurde.  | Foto: Roswitha Frey
Bürgermeisterin Simone Penner, Museumsleiterin Jasmin Hartmann, der Künstler Jürgen Brodwolf und Karlheinz Beyerle (von links) präsentieren Brodwolfs Eisenguss-Plastik, die als Schenkung an das Heimat- und Keramikmuseum überreicht wurde. Foto: Roswitha Frey
Geheimnisvoll und vieldeutig steht sie auf einem hohen Sockel: Eine Eisengussplastik von Jürgen Brodwolf bereichert als Ausstellungsstück seit neuestem das Heimat- und Keramikmuseum Kandern. Als Schenkung überreichte der international renommierte Künstler, der in Kandern lebt, dieses Unikat an das Museum. Bürgermeisterin Simone Penner ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar