Der Kunde ist König – und Kassierer

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Do, 08. Oktober 2009

Freiburg

Nach dem Supermarkt Real führt nun auch das Einrichtungshaus Ikea in Freiburg Selbstbedienungskassen ein / Gemischtes Echo.

Fragend sieht sich Kathrin Kochs nach allen Seiten um. Soeben hat die junge Frau all die Artikel mit schwedisch klingenden Namen aus ihrem Einkaufswagen selbst zum Abkassieren gescannt. Doch mit der Bezahlung klemmt es. Die neuen Selbstbedienungskassen bei Ikea rufen geteilte Reaktionen hervor.

Im April sind auch im Freiburger Ikea-Einrichtungshaus zehn der bis dahin vorhandenen 21 klassischen Kassen abgebaut und durch insgesamt 20 neue Systeme ersetzt worden, bei denen die Kundschaft die Waren selbst einscannen und anschließend selbst per EC- oder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung