Der lange Kampf um gleiche Rechte

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Sa, 29. März 2014

Freiburg

Diskussion: Was muss geschehen, damit sich alle auf Augenhöhe begegnen können – egal, ob sie hier oder anderswo geboren wurden?.

Integration? Für Roberto Alborino ein "Unwort des Jahres". Delinda Calheiros will keine Trennung nach "Ausländern" und "Nicht-Ausländern" mehr. Meral Gründer fordert das kommunale Wahlrecht für alle mit festem Aufenthaltsstatus. Die Drei sind aktiv: Für die Rechte von allen, die wie sie aus anderen Ländern nach Freiburg kamen. Unter dem Motto "Auf Augenhöhe?!" haben sie am Donnerstagabend im Museum für Stadtgeschichte diskutiert – zum vorläufigen Abschluss der Reihe "Statt-Geschichten" von Kulturamt und Migrantinnen- und Migrantenbeirat.

Der Stand von 1977: "Deutschland ist kein Einwanderungsland." Moderator Clemens Hauser zitiert die Einbürgerungsbedingungen aus der Zeit – Voraussetzung war "eine freiwillige und dauernde Hinwendung zu Deutschland", das schloss das Engagement in einem politischen Migrantenverein aus.
"Was ist der Unterschied zu heute? Keiner", spitzt Roberto ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung