Gemeinderat

Der Malterdinger Ortseingang bekommt einen Kreisverkehr und eine Bushaltestelle

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Mi, 16. September 2020 um 19:00 Uhr

Malterdingen

BZ-Plus Schon seit 20 Jahren wünscht sich der Gemeinderat statt der Kreuzung an der Bäckerei Heitzmann einen Kreisel und hat jetzt zugeschlagen – denn das Geld war eigentlich für etwas anderes bestimmt.

Etwa 750 000 Euro wird die neue Organisation des Verkehrsknotens von abknickender Hauptstraße, Riegeler Straße und Nelkenweg kosten. Der Gemeinderat denkt bereits mehr als 20 Jahre über einen Kreisel an dieser Stelle nach. Am Dienstagabend wurde nun mehrheitlich für das Vorhaben gestimmt. Entscheidend waren Fördergelder von gut 300 000 Euro.

"Das ist eine einmalige Chance", sagte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung