Der Mathelehrer half, die Krise zu überwinden

Susanne Kerkovius

Von Susanne Kerkovius

Mo, 18. Januar 2021

Offenburg

Die Offenburgerin Nergiz Candan wird als Schülerstipendiatin wie schon ihre beiden Geschwister von "Talent im Land" gefördert .

. Dass Nergiz Candan, 17, die jüngste Tochter der neunköpfigen kurdischen Familie Candan, einmal Schülerstipendiatin des Landes Baden Württemberg werden würde, wurde durch mehrere Faktoren möglich gemacht: die Verhinderung der Abschiebung ihrer Familie im Jahr 2005, ihren eigenen Fleiß und Ehrgeiz und das Vorbild ihrer Schwester Cicek, ebenfalls Stipendiatin und heute nach erfolgreich absolviertem Jurastudium im Referendariat.
Nergiz ist in Offenburg geboren und hat im Gegensatz zu ihrem ältesten Bruder Sedat die Flucht der Familie nach Deutschland nicht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung