Wahl am Sonntag

Der neue Ortenau-Kreistag kann durch Ausgleichsmandate auf 91 Sitze wachsen

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Mi, 22. Mai 2019 um 00:00 Uhr

Ortenaukreis

Am kommenden Sonntag wird auch der neue Kreistag des Ortenaukreises gewählt: Es gibt 76 Direktmandate. Der Kreistag kann aber durch Ausgleichssitze auf 91 Mandate wachsen.

Am kommenden Sonntag ist großer Wahltag: Stimmen können dann nicht nur für die Europawahl, die Gemeinderatswahl und die Ortschaftsratswahl abgegeben werden, sondern auch für die Kreistagswahl. Wer kandidiert für das Kreisgremium? Welches sind die Befugnisse des Kreistags? Wie werden die Kreisräte dafür entlohnt? Hier die Antworten auf derlei Fragen.
Wer tritt denn alles zur Kreistagswahl an?
Insgesamt acht Parteien und Wählervereinigungen. Auf den zahlreichen Listen präsentieren sich insgesamt 625 Bewerber: 184 Frauen und 441 Männer. Alle Bewerber müssen ihren Hauptwohnsitz im Ortenaukreis haben, aber nicht zwingend in jenem Wahlkreis wohnen, in dem sie kandidieren. Es treten an: CDU, SPD, Freie Wähler, Grüne, FDP, AfD, Ortenauer Liste und Linke Liste Ortenau. Zu wählen sind in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung