Der Ortsvorsteher als Ortsversteher

Claudia Renk

Von Claudia Renk

Do, 08. Oktober 2009

Freiburg

Festakt zum Ende der Amtszeit von Rudolf Groß in Kappel.

KAPPEL. Rudolf Groß, der mit Abstand dienstälteste Ortsvorsteher in Freiburg, ist am Dienstagabend mit einer Feierstunde in der Kappler Festhalle aus dem Amt verabschiedet worden. Er war aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl angetreten.

Rudolf Groß (CDU) hatte sein Amt vor 34 Jahren angetreten: am 1. Juli 1975, ein Jahr nach der Eingemeindung Kappels nach Freiburg. Dienstältester Ortsvorsteher ist nun Josef Glöckler in Waltershofen, der die Funktion seit 1980 innehat. Insgesamt kann Groß, der nächstes Jahr 80 Jahre alt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung