Schüler-Talk-Show

Der Palliativmediziner Gian Borasio sprach bei "Nachgefragt" über gutes Leben und Sterben

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Di, 14. Januar 2020 um 20:50 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Bei "Nachgefragt" im Rotteck-Gymnasium war der Palliativmediziner Gian Domenico Borasio zu Gast. Er sprach über Organspende und Sterbehilfe und darüber, was ein gutes Leben ausmacht.

Gian Domenico Borasio befasst sich so passioniert wie professionell mit einem Thema, um das die meisten einen Bogen machen, das aber doch alle betrifft: der Tod. Borasio ist Palliativmediziner und Autor mehrerer Bücher über das Sterben. Am Montagabend stellte er sich in der Reihe "Nachgefragt" des Rotteck-Gymnasiums den Fragen der Moderatoren Lotta Frey und David Heller. Dabei ging es um gutes Leben und gutes Sterben – und darum, warum jeder automatisch Organspender sein sollte.

Warum Mediziner Feministen sind
"Nach 30 ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ