Der Gegner

Der SC Paderborn geht mit Selbstvertrauen ins Heimspiel gegen den SC Freiburg

David Weigend

Von David Weigend

Fr, 23. August 2019 um 19:28 Uhr

1. Bundesliga

BZ-Plus "Wir wissen, was auf uns zukommt, spielen aber natürlich auf Sieg", sagt Paderborns Trainer Steffen Baumgart. Auch der Freiburger Klaus Gjasula wird wohl für den SC Paderborn spielen.

Wenn der Sportclub am Samstag zum Auswärtsspiel beim ostwestfälischen Aufsteiger antritt, werden zwei Freiburger das Trikot des Gegners tragen: Rechtsverteidiger Mo Dräger, vom SC noch bis Ende dieser Saison an Paderborn verliehen, sowie Klaus Gjasula, der allerdings nie beim SC gespielt hat. Die Entwicklung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ