Der Schnee reicht aus

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

So, 12. Januar 2020

Skispringen

Der Sonntag Die Skispringer können – Stand jetzt – nächstes Wochenende in Titisee-Neustadt starten.

Es sieht gut aus für den Weltcup in Titisee-Neustadt. Die Skispringer können – Stand jetzt – in einer Woche vom Bakken gehen. Die Organisatoren haben genug Schnee geschossen.

Die Serie der Wintersport-Weltcups im Hochschwarzwald beginnt diesmal spät, und sie fällt einmal mehr in einen schneearmen Winter. Niederschläge gab es kaum, und sie sind auch nicht in Sicht. In Titisee-Neustadt waren einige Nächte aber kalt genug, um Maschinenschnee erzeugen zu können. Zwischen den Jahren nahmen die Schneilanzen an der Hochfirstschanze regelmäßig ihren Betrieb auf. "Einmal konnten wir sogar bis morgens um 11 Uhr Schnee schießen", sagt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ