Sozialverband

Der VdK in Weil am Rhein kämpft mit den Folgen der Pandemie

Regine Ounas-Kräusel

Von Regine Ounas-Kräusel

Mo, 29. März 2021 um 07:33 Uhr

Weil am Rhein

Maria Baumgartner-Rüsch leitet den VdK Weil am Rhein seit März 2020. Corona hat sie und den Sozialverband ausgebremst. Dass keine Veranstaltungen stattfinden, trifft die Mitglieder hart.

Der VdK Dreiländereck bietet seinen überwiegend älteren Mitgliedern Rückhalt und Geselligkeit. Drei Ausflüge, die Metzgete im Oktober und die Weihnachtsfeier sind für viele Höhepunkte im Jahr. Doch seit März 2020, kurz nachdem Maria Baumgartner-Rüsch den ersten Vorsitz übernahm, ruht das Vereinsleben wegen Corona.
"Die Arbeit macht mir wahnsinnig Spaß", sagt Maria Baumgartner-Rüsch. Die aktive Ruheständlerin war seit ihrem 16. Lebensjahr ehrenamtlich aktiv, zunächst beim Deutschen Roten Kreuz im Rettungsdienst. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung