Leute in der Stadt

Projektleiterin der Industrie- und Handelskammer Tel Aviv zu Besuch

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 18. Dezember 2019 um 00:00 Uhr

Freiburg

Sie kümmert sich um erneuerbare Energien und Nachhaltigeit: Schulamith Wolffs Mariuma arbeitet seit 1994 für die IHK in Tel Aviv. Heute Abend erzählt sie in Freiburg von ihren Erfahrungen.

Zufällig sind sie gleich alt: 1967 wurde Schulamith Wolffs Mariuma geboren, im gleichen Jahr gründete sich die Deutsch-Israelische Industrie- und Handelskammer in Tel Aviv. Dort, in einer von 140 Auslandshandelskammern, arbeitet Schulamith Wolffs Mariuma seit 1994, inzwischen als Projektleiterin in der Marktberatung mit dem Schwerpunkt erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit. Unter anderem davon wird sie als Gast vom Freundeskreis Freiburg-Tel Aviv Yafo bei einer öffentlichen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ