Ein paar Sommer bleiben noch

Christine Keck

Von Christine Keck

Sa, 17. Oktober 2009

Deutschland

Familie Lankenau hat zwei todkranke Söhne. Im Kinderhospiz St. Nikolaus im Allgäu findet sie Kraft für den Alltag

Es ist ein Kichern und Keuchen, ein Spucken und Schimpfen. Den Kampf auf dem Sofa will Jonas gewinnen. Der Vierjährige tritt an gegen den blauen Plastiklöffel, bläst die Apfel-Bananen-Pampe wie ein Spritzbrunnen in die Luft. Manchmal trifft eine Ladung seine Mama auf die Nase oder den Perlenohrring, dann gluckst er vor Vergnügen. "Sagen Sie mal, mein Herr, bitte nicht prusten!", tadelt Stefanie Lankenau, 34, ihren Jungen und zeigt ihm, wie er essen soll. Sie öffnet den Mund, kaut laut schmatzend den unsichtbaren Brei, schluckt. Durchs Vormachen und Hören soll der Kleine lernen, was ihm so schwerfällt.

Das Gerangel geht unentschieden aus. Stefanie Lankenau, eine zierliche Frau, hat alle Mühe zu verhindern, dass ihr Sohn einen Kinnhaken platziert oder ihr vom Schoß rutscht. Wie einer, der ausreißen möchte, windet und streckt sich Jonas in den Armen seiner Mutter. Gekrümmte Hände, fliegende Beine, der Kopf findet keine Ruhe, die Lippen kneten immerfort. Ob er will oder nicht, Jonas muss sich bewegen, das zwingt ihm seine Krankheit auf. Er zappelt sich durch den Tag, isst alle zwei Stunden, weil er so viele Kalorien verbraucht. Pause gibt es nur im Schlaf unter der schweren Sanddecke, die ihn seinen getriebenen Körper spüren lässt.

Selbst Mediziner zucken die Achseln bei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ