Account/Login

Fußball-WM

Deutschland gewinnt gegen Costa Rica – und scheidet aus

Marco Seliger

Von

Do, 01. Dezember 2022 um 22:45 Uhr

Fußball-WM

BZ-Plus Hoch begabt, aber erneut tief gefallen: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft scheidet trotz des 4:2-Erfolgs gegen Costa Rica bei der WM in Katar nach der Vorrunde aus.

Nach dem Spiel gegen Costa Rica blickt Deutschlands Serge Gnabry zu Boden.  | Foto: GLYN KIRK (AFP)
Nach dem Spiel gegen Costa Rica blickt Deutschlands Serge Gnabry zu Boden. Foto: GLYN KIRK (AFP)
1/7
Wie sich die Bilder doch glichen. Vor vier Jahren im russischen Kasan hatte es Tränen gegeben, leere Blicke, Entsetzen – nach dem Vorrundenaus bei der WM 2018. Was es danach auch gab: Das feste Vorhaben, dass so etwas nicht so schnell wieder passiert.
"Es ist unglaublich bitter, eine Katastrophe." Thomas Müller Aber nun, 2022 in Katar: Tränen, leere ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar