Bundesanwaltschaft

Deutschland nicht für US-Drohnenangriff verantwortlich

Christian Rath

Von Christian Rath

So, 19. April 2020 um 20:30 Uhr

Deutschland

Gegen die Bundesregierung wird nicht wegen Mordes ermittelt, weil die USA vom deutschen Ramstein aus Irans General Soleimani töten ließ. Eine Strafanzeige von Linken-Abgeordneten bleibt folgenlos.

Generalbundesanwalt Peter Frank leitet keine Mordermittlungen gegen die Bundesregierung ein. Eine Strafanzeige von acht Linken-Abgeordneten, unter ihnen Fraktionsvize Andrej Hunko, bleibt damit ohne Folgen. Die ablehnende Verfügung der Bundesanwaltschaft (BAW) liegt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung