Dezentrale Regenwasserbehandlung ohne Flächenfraß

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 26. Juni 2012

Maulburg

Bürgervereinigung Maulburg weist Kritik von CDU und SPD an Alternativplanung für Regenwasserklärbecken zurück.

MAULBURG (BZ). Bei einem kurzfristigen Treffen des BVM-Vorstands informierte Fraktionssprecher Horst Leber über den Stand der naturverträglichen Regenwasserbehandlung in Maulburg. Der Bau eines Regenklärbeckens in der Teichmatt wurde kürzlich – nicht zuletzt auf Betreiben der BVM verschoben, um durch ein von der Gemeinde beauftragtes Ingenieurbüro die Machbarkeit einer naturverträglichen ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ