Rezension

Dianne Reeves und Band im Lörracher Burghof

Michael Baas

Von Michael Baas

Fr, 06. Oktober 2017

Rock & Pop

Saisoneröffnung nach Maß: Dianne Reeves war mit ihrer vierköpfigen Band im Lörracher Burghof zu Gast. So hat unser Autor den Abend erlebt.

"Guten Abend allerseits. Es tut gut hier zu sein an diesem zauberhaften Ort. Wir sind hier, um für euch Musik zu machen. Alles, was ihr tun müsst, ist euch zurückzulehnen und entspannen." Ihre Begrüßung im Burghof bindet Dianne Reeves nach gut 15 Minuten als virtuosen Sprechgesang ein in ihre Interpretation von "Dreams". Ähnlich wird sie rund 70 Minuten später mit der Vorstellung ihrer Band verfahren. Dazwischen bewegt sich die US-Amerikanerin, die mit ihrem Quartett die Saison im Lörracher Kulturzentrum eröffnete, geschmeidig wie eine Katze durch die Sphären des Jazzgesangs, zieht aber auch viele ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung