Südtirol

Dicke Luft über Südtirol: Buch über Pestizide löst Rechtsstreit aus

Patrick Guyton

Von Patrick Guyton

Fr, 13. November 2020 um 14:21 Uhr

Panorama

BZ-Plus Ein Autor prangert den Einsatz von Pestiziden auf Apfelplantagen im Vinschgau an. Nun läuft in Bozen ein Strafprozess wegen übler Nachrede und Verbreitung von Falschinformationen.

"Ich habe das Buch eigentlich als ein positives Beispiel gesehen, als eine Ermutigung: Bauern pflanzen Bio-Produkte an und schließen sich zusammen." Das sagt Jacob Radloff, Leiter des Münchner Oekom-Verlags. Dieser ist auf die Themen Ökologie, Natur, Nachhaltigkeit spezialisiert und bringt Bücher heraus über "Bio-Pioniere", "Besser leben ohne Plastik" oder "Gelassen gärtnern".

Und das Buch "Das Wunder von Mals" des österreichischen Autors und Filmemachers Alexander Schiebel, vor drei Jahren war das. Schiebel beschreibt, wie sich die Menschen in dem 5000-Einwohner-Ort Mals im Vinschgau in Südtirol von den dort in der Landwirtschaft häufig gespritzten Giften lossagen, wie sie sich in einer Volksabstimmung im September 2014 zu einer "pestizidfreien Gemeinde" erklärten und so einige Aufmerksamkeit erzielten. So öko, so schön – auch wenn über die Rechtmäßigkeit des Anti-Pestizid-Kurses noch immer nicht abschließend entschieden ist.

Anzeige vom Landwirtschaftsminister
Jetzt fragt sich der Verleger Radloff: "In was sind wir da in Südtirol hineingeraten? Und warum?" Dabei klingt er ziemlich fassungslos. Der Autor Schiebel sowie Karl Bär vom Münchner Umweltinstitut sind angezeigt worden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung