Veranstaltungen

Die 11 Top-Tipps zum Wochenende in Südbaden

BZ-Ticket.de

Von BZ-Ticket.de

Fr, 26. Juli 2019 um 09:06 Uhr

Freizeittipps und Feste (TICKET)

Feste, Hocks und Open-Air-Konzerte oder lieber Theaterstücke und klassische Musik? Die Redaktion von BZ-Ticket präsentiert elf Veranstaltungstipps für das letzte Juli-Wochenende.

Lichterfest in Bad Bellingen
Bunt, bunt, bunt sind alle meine Lichter – das könnte trällern, wer das Lichterfest in Bad Bellingen besucht. Denn dort werden an langen Stöcken tausende bunte Lampions aufgereiht und moderne LED-Lichttechnik installiert, um den Kurpark zu verzaubern. Los geht’s um 17 Uhr mit Gastromeile, Musik und einem Unterhaltungsprogramm für Kindern. Die dürfen sich auf einer Hüpfburg, Rutsche und mit riesigen Wasserbällen austoben – oder sich mit Glitzertattoos schmücken. Auf die Ohren gibt’s für jeden etwas: Musik der 60er, 70er und 80er sowie Blas- und Volksmusik. Nach 23 Uhr macht das Höhenfeuerwerk dem Sternenhimmel Konkurrenz.
Was: Lichterfest in Bad Bellingen
Wann: Samstag, 27. Juli 2019, 17 Uhr
Wo: Kurpark, Bad Bellingen

Spiel um Liebe und Zufall in Freiburg
Barbara Zimmermanns Open-Air-Inszenierung von Pierre Carlet de Marivaux’ Verwechslungskomödie "Spiel von Liebe und Zufall" geht am Freitag und Samstag in die letzte Runde. In dem kurzweiligen Stück geht es um die Irrungen und Verwirrungen zweier Liebespaare, dargestellt von einem famosen jungen Schauspielerquartett.
Was: Spiel um Liebe und Zufall
Wann: Samstag, 27. Juli 2019 und Sonntag, 28. Juli 2019, jeweils 20 Uhr
Wo: Spechtpassage, Freiburg

Dorfbrunnenfest in Ottenhöfen
Gleich zwei Tage lang wird in Ottenhöfen bei Seebach im Nordschwarzwald gefeiert. Auch hier wartet ein buntes Lichtermeer auf die Besucher: Im Schein von mehr als 5000 Lichtern gibt es Köstlichkeiten aus der Region und Musik, für Kinder zudem ein Karussell, Bierkistenklettern, Kasperletheater und vieles mehr. Das musikalische Programm reicht von Rock ’n’ Roll bis Trachtentanz, am Sonntag gibt’s ein Abschlussfeuerwerk.
Was: Dorfbrunnenfest
Wann: Samstag, 27. Juli 2019, 17 Uhr mit Lichterfest, Sonntag 28. Juli 2019, 13 Uhr, mit Feuerwerk um 22.15 Uhr
Wo: Ortsmitte, Ottenhöfen

Jazzanova in Freiburg
Gestartet als Gruppe befreundeter DJs Mitte der 90er-Jahre, besteht das Jazzanova-Universum heute auch aus Live-Konzerten, dem Label Sonar Kollektiv und einem Tonstudio. Facettenreicher ist nur der Sound der Berliner – eine besondere Mischung aus Jazz, Funk und Soul, angereichert um Elemente von HipHop und elektronischer Musik. Zum ZMF kommen Jazzanova in neunköpfiger Live-Besetzung um die Kernmitglieder Stefan Leisering und Alexander Barck, begleitet unter anderem von dem Detroiter Vokalisten Paul Randolph und dem Popsänger David LeMaitre.


Was: Jazzanova live feat. Paul Randolph. Ticket kaufen
Wann: Samstag, 27. Juki 2019, 20.30 Uhr
Wo: ZMF-Spiegelzelt, Freiburg

Sound im Park in Lahr
Bei der diesjährigen Ausgabe von Sound im Park interpretiert der Lahrer Musiker Ulli Bohnert gemeinsam mit Sängerin Julia Schraudolph und dem Pianisten Harald Fahrner zeitlose Songs aus Rock, Pop und Rhythm’n’Blues. Henning und Luca Lehmann spielen mit Thomas Sauter und Oli Reith ein rockiges Unplugged-Konzert.
Was: Sound im Park
Wann: Samstag, 27. Juli 2019, 20 Uhr
Wo: Friedrich-Maurer-Park, Lahr

Summer Vibration Festival in Sélestat
Auch ohne Flugzeug kommt man von Südbaden aus an Orte, die einen Hauch karibisches Flair versprühen. Etwa ins elsässische Sélestat, wo es am Wochenende zu einem Stelldichein internationaler Reggae-Größen kommt. Beim letzten Tag des Summer Vibration Festivals am Samstag treten etwa die britische Reggae-Pop-Formation UB40, die senegalesische Afro-Reggae-Band Touré Kunda und die Jamaikanerin Sister Nancy ("Bam Bam") auf.
Was: Summer Vibration Festival
Wann: Donnerstag, 25. Juli 2019, bis Samstag, 27. Juli 2019, jeweils 15 Uhr
Wo: Les Tanzmatten, Sélestat (F)

Rheinberger-Trio in Bötzingen und Merzhausen
Das Rheinberger-Trio, bestehend aus Ines Then-Bergh und Holger Schröter-Seebeck (Violine) sowie Stefan Pöll (Orgel) präsentiert Werke der deutschen Romantik – etwa von Max Bruch, Felix und Fanny Mendelssohn
und Josef Rheinberger. Das Programm erklingt am Samstag in Bötzingen, am Sonntag in Merzhausen.
Was: Rheinberger-Trio
Wann: Samstag, 27. Juli 2019, 19 Uhr und Sonntag, 28. Juli 2019, 20 Uhr
Wo: Evangelische Kirche, Bötzingen (Samstag) und Kirche St. Gallus, Merzhausen (Sonntag)

Amphitryon in Freiburg
Das Freiburger Wallgraben-Theater zeigt bei den 44. Rathaushofspielen Peter Hacks’ Fassung der Tragikomödie um den Feldherrn Amphitryon bis Anfang September unter freiem Himmel. Der Krieger erfährt darin, dass ihn seine Gattin Alkmene mit dem Göttervater Jupiter betrügt.
Was: Amphitryon
Wann: Samstag, 27. Juli 2019, Sonntag, 28. Juli 2019 u.a., jeweils 20.30 Uhr
Wo: Wallgraben Theater/ Rathaushof, Freiburg

Pavillonklänge in Emmendingen
Zur Einstimmung auf das 19. African Music Festival am kommenden Wochenende tritt die Afrikaba-Trommelschule Herbolzheim unter der Leitung Raphael Kofi bei freiem Eintritt im Stadtgarten Emmendingen auf.
Was: Pavillonklänge: Afro dance and drums
Wann: Sonntag, 28. Juli 2019, 11.15 Uhr

Wo: Stadtgarten, Emmendingen

Ein Sternbild für Flappi in Freiburg
Die Sonne scheint zu grell, die Temperaturen steigen ins Unerträgliche? Dann nichts wie ab ins Halbdunkel des Freiburger Planetarium. Familien mit Kindern ab fünf Jahren beispielsweise können hier am Sonntag "Ein Sternbild für Flappi" genießen.
Was: Ein Sternbild für Flappi
Wann: Sonntag, 28, Juli 2019, 15 Uhr
Wo: Planetarium Freiburg

Bach-Gedächtniskonzert in Freiburg
Am Sonntag vor 269 Jahren starb Johann Sebastian Bach in Leipzig. Zu Ehren seines Todestages interpretieren Marjorie Frances Mayo am Beckerath-Positiv und Bernhard Marx an der Metzler-Orgel ausgewählte Bach-Werke in der Johanneskirche.
Was: Bach-Gedächtniskonzert
Wann: Sonntag, 28. Juli 2019, 17 Uhr
Wo: Pfarrkirche St. Johann, Freiburg