Erinnerungsort

Die Aktion Sühnezeichen erinnerte am Gedenkbrunnen an die Pogromnacht

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Sa, 10. November 2018

Freiburg

Das Interesse ist rege: Immer wieder bleiben Menschen auf dem Platz der Alten Synagoge stehen, um auf mobilen Informationsflächen am Gedenkbrunnen zu lesen. Diese hat die Aktion Sühnezeichen dort hingestellt – im Rahmen der deutschlandweiten Aktion „Wir erinnern“, bei der es am Freitag um die Novemberpogrome vor 80 Jahren geht.

"Ein faszinierendes Foto", sagt Noemi Wertheimer, die gerade vorbeigekommen ist, und meint eine Abbildung von 1927, die die damalige ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung