Account/Login

Geschichte

Die Bismarcksäule für den Tüllinger Berg in Lörrach blieb nur ein Plan

Sabine Ehrentreich
  • Mo, 25. September 2023, 13:02 Uhr
    Lörrach

BZ-Plus Auf dem Tüllinger sollte 1915 ein Bismarck-Denkmal erstehen. Es gab Pläne, eine Postkarte, ein Verein hatte Geld gesammelt. Doch wohl wegen des Ersten Weltkrieges wurde nichts daraus.

Flammen lodern vom Denkmal,  das für d... geplant, aber nie verwirklicht wurde.  | Foto: Christian Boeger
Flammen lodern vom Denkmal, das für den Tüllinger Berg geplant, aber nie verwirklicht wurde. Foto: Christian Boeger
1898 starb Otto von Bismarck, der die deutschen Länder 1871 mit Preußen zum ersten Deutschen Reich vereint hatte – nach mehreren blutigen Kriegen, zuletzt gegen Frankreich. Nach dem Tod des Alt-Kanzlers machten sich in vielen Städten Vereine und andere Akteure daran, ihm für sein "Einigungswerk" ein Denkmal zu setzen.
Auch in Lörrach war ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar