Account/Login

Burgen in Südbaden

Die Burgruine Lichteneck bei Hecklingen kann von jedem gemietet werden

Karl-Heinz Fesenmeier
  • Do, 09. September 2021, 12:14 Uhr
    Südwest

     

BZ-Plus Auf der Burg Lichteneck über dem Dorf Hecklingen werden Hochzeiten gefeiert, aber auch mal eine Technoparty oder ein Mountainbike-Event. Die Burg hat einen privaten Besitzer, der sie gerne vermietet.

Von der Ruine Lichteneck   aus  sieht man die Vogesen und sogar die Alpen.  | Foto: Michael Saurer
Von der Ruine Lichteneck aus sieht man die Vogesen und sogar die Alpen. Foto: Michael Saurer
Von Weinreben sanft umschlungen liegt die Burgruine Lichteneck über dem Dorf Hecklingen. Auf einem asphaltierten Feldweg gelangt man mit dem Auto bis zu dem verriegelten Eisentor, dessen oberes Ende mit Stacheldraht versehen ist, und hinter dem gleich mehrere Schilder darauf aufmerksam machen, dass es sich hier um privates Gelände handelt. Gerhard Flemming, der Eigentümer der Burg, ist gerade ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar