Papers Please

Die Colab Gallery in Weil am Rhein kehrt aus der Coronapause zurück

Savera Kang

Von Savera Kang

Sa, 12. September 2020 um 14:04 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Der Lockdown schickte die Colab Gallery in eine Zwangspause. Nun tritt sie mit neuem Konzept an. Gezeigt werden Arbeiten von mehr als 100 Künstlern auf Papier, gestartet wird mit einem Soft Opening.

"Wir hatten natürlich andere Pläne für dieses Jahr", beginnt Stefan Winterle seine Führung durch die neue Ausstellung der Weiler Colab Gallery. Er ist Kurator der auf Streetart spezialisierten Einrichtung und spielt auf den Lockdown an: Die im Frühjahr laufende Ausstellung musste vorzeitig beendet werden, die traditionelle Vernissage zur Art Basel fiel ins Wasser.

Für die neue Ausstellung habe man dann überlegt, sagt CEO Kevin Reinhart, Kunstwerke auszustellen, die während der Phase der Isolation entstanden – und die Idee ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung