Wirtschaft

Die Corona-Krise trifft auch die Bäckereien

Philipp Peters

Von Philipp Peters

Fr, 16. Oktober 2020 um 13:15 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Die Bäckereien in Deutschland verzeichnen in der Pandemie massive Umsatzrückgänge. Betriebe reagieren mit Kurzarbeit und reduziertem Sortiment. Doch in Südbaden bleiben viele Bäcker gelassen.

Die Corona-Krise trifft die deutschen Bäcker. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks meldet für seine Betriebe einen Umsatzrückgang von 13 Prozent. Das entspricht mehr als einer Milliarde Euro. Das Insolvenzrisiko sei doppelt so hoch wie im Vorjahr. Bäcker aus Südbaden bestätigen das. Sie gehen nicht davon aus, dass sich die Lage bald erholt.
Die Deutschen essen viele Snacks und Mahlzeiten in Bäckereien ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung