Fasnetlexikon (112)

Die diesjährige Protektoratszunft "Feuer-Narre" wird 66 Jahre alt

Hans Sigmund

Von Hans Sigmund

Fr, 31. Januar 2020 um 12:12 Uhr

Freiburg

Sie sind Feuer und Flamme für die Fasnet: Vorläufer der Feuer-Narre in Freiburg nahmen 1954 zum ersten Mal am Fasnetmendig-Umzug teil. 2020 sind sie die Protektoratszunft.

Als nach dem Zweiten Weltkrieg die Breisgauer Narrenzunft (BNZ) das Freiburger Fasnetgeschehen reaktivierte, erwachte in Manfred Thumm die Idee, eine neue Narrenfigur zu schaffen, In Anlehnung an die Zunft der "Blaue Narre" schuf er einen roten Narren. So entstand die Zunft der "Feuer-Narre".
Das Häs (Kostüm) der neuen Zunft fertigte Thumm aus aus mehr als 5000 roten, runden Filzflecken. Dazu kam eine Haube, die an den beiden Enden in spitze Hörner auslief. Überall wurden Blechschellen angebracht. Als zweite Hästrägerin gesellte sich seine spätere Lebensgefährtin Emma Heß zu ihm, und am Rosenmontagsumzug 1954 nahmen die beiden zum ersten Mal am ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung