Die Dominierer sind zurück

sid

Von sid

Mo, 27. November 2017

Motorsport

Johannes Rydzek gewinnt in Kuusamo vor Eric Frenzel / Debakel für Schwarzwälder Fabian Rießle.

KUUSAMO (sid/BZ). Johannes Rydzek und Eric Frenzel klatschten sich nach ihrem Doppelsieg strahlend ab, Hermann Weinbuch riss voller Erleichterung die Arme in die Höhe: Die deutschen Dominierer haben sich im finnischen Kuusamo nach einem enttäuschenden Saisonstart eindrucksvoll zurückgemeldet. "Ich bin begeistert, wie wir heute gelaufen sind", sagte Bundestrainer Weinbuch nach dem Kombinations-Kraftakt am Polarkreis.

"Finnland-Spezialist" Rydzek, der im Februar in Lahti viermal WM-Gold geholt und im Vorjahr beide Einzelrennen in Kuusamo gewonnen hatte, lief am Sonntag von Platz acht nach dem Springen noch ganz nach vorne. "Das war ein genialer Tag, sensationell", sagte Rydzek. Frenzel gelang von Rang 15 der Sprung aufs Podium. 24 Stunden zuvor hatte Rekordweltmeister ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ