Jubiläum

Die drei Freiburger Freimaurer-Logen informierten mit Vorträgen und Führungen über ihr Wirken

Hanno Müller

Von Hanno Müller

Mo, 29. Mai 2017

Freiburg

Seit 300 Jahren besteht nun schon die Freimaurerei. Dieses Jubiläum nahmen die Freimaurerlogen in Freiburg zum Anlass, um über ihr Wirken zu informieren. Wo kommen sie her, was sind ihre Ziele und ist die Freimaurerei heutzutage noch zeitgemäß? Diese Fragen standen im Mittelpunkt verschiedener Vorträge und Führungen.

Seit 300 Jahren besteht nun schon die Freimaurerei. Dieses Jubiläum nahmen die Freimaurerlogen in Freiburg zum Anlass, um über ihr Wirken zu informieren. Wo kommen sie her, was sind ihre Ziele und ist die Freimaurerei heutzutage noch zeitgemäß? Diese Fragen standen im Mittelpunkt verschiedener Vorträge und Führungen.

"Offenbar gehört es zum Wesen der Freimaurerei, dass sie immer wieder in Frage gestellt wird", sagt Guido Blum-Reber, Stuhlmeister der Aquarius-Loge in Freiburg. Das Amt des ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ