Account/Login

Neues Album

Die Erfolgsgeschichte der franko-marokkanischen Band Bab L’Bluz beginnt auch in Freiburg

  • Do, 16. Mai 2024, 14:00 Uhr
    Rock & Pop

     

BZ-Plus Mit ihrem zweiten Album "Swaken" legt die franko-marokkanische Band Bab L’Bluz eine Schippe Rock und Dub auf ihre Arabesken drauf. Ihre weltweite Erfolgsgeschichte begann auch in Kirchzarten und Freiburg.

Brice Bottin und Yousra Mansour sind die Köpfe der Band Bab L’Bluz.  | Foto: Brice Bottin
Brice Bottin und Yousra Mansour sind die Köpfe der Band Bab L’Bluz. Foto: Brice Bottin
Dieser wilde Sound sticht aus der Vielzahl von Bands des schwammigen Genres Desert Blues heraus: Das Lyoner Quartett Bab L’Bluz um die marokkanische Sängerin Yousra Mansour und den Multiinstrumentalisten Brice Bottin setzt mit einer ansteckenden Kombination aus psychedelischem Bluesrock, Dub und den Klangfacetten der Ethnien zwischen Atlantikküste ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar