Account/Login

Hartheim

Die erste Wasserstofftankstelle im Breisgau kostet fast 3 Millionen Euro

Sebastian Heilemann
  • So, 25. Februar 2024, 17:34 Uhr
    Hartheim

     

BZ-Abo Mit Fördergeldern von rund 2,3 Millionen Euro wird in Hartheim die erste Wasserstofftankstelle im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald geplant. Das Gas könnte eines Tages im Gewerbepark Breisgau produziert werden.

Spätestens Mitte 2026 soll es eine Wasserstofftankstelle in Hartheim geben.  | Foto: Jochen Eckel imago images
Spätestens Mitte 2026 soll es eine Wasserstofftankstelle in Hartheim geben. Foto: Jochen Eckel imago images
Bis Mitte 2026 soll auf dem Gelände des Autohofs Hartheim Bremgarten an der Autobahn 5 die bis dahin wohl erste Wasserstoff-Tankstelle im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald in Betrieb gehen. Möglich wird das durch eine Millionenförderung des Landes. Parallel dazu treibt der Kreis das Thema Wasserstoffproduktion weiter voran – und hofft auf einen Investor.
Warum entsteht die Tankstelle für Wasserstoff in Hartheim?
"Der Standort Hartheim ist aufgrund der direkten Lage an der A5 von großer Relevanz – nicht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.